nichtaufstartseite

Beiträge mit diesem Tag erscheinen nicht auf der Startseite

Matthieu Gutbub

Der aus St. Louis stammende Cellist ist seit 2012 wohnhaft in Basel. Er hat seinen «Master of Arts FHNW in Musikalischer Performance» im Jahre 2014 abgeschlossen und arbeitet seither in diversen Musikschulen und als Zuzüger und freischaffender Musiker in Orchestern sowie in verschiedenen Kammermusikformationen in Basel und in der ganzen Schweiz. 

Claudio Rado

Der aus Italien stammende Geiger studierte an der Schola Cantorum Basiliensis bei Leila Schayegh und hat dort seinen Masterabschluss in cum laude abgeschlossen. Seit er 5 Jahre alt ist spielt er Geige und seit 2016 widmet er sich ausschließlich der Alten Musik auf historischen Instrumenten. Er ist aktiv als Solist, erste Geige von Ensembles und Orchestern.

Berta Ares Lopez

Die Geigerin aus Spanien, Madrid, war von 2001-2011 Jungstudentin bei Prof. Marcelino Garcia am ‚Conservatorio Profesional Arturo Soria de Madrid’. Nach Bachelor-Aufbaustudion in Zaraagozza (Sp) kam  sie 2018 in die Schweiz an die Musik-Akademie Basel und errang 2020 bei Amandine Beyer ihren Master für historische Aufführungspraxis. Im Herbst 2020 begann sie ihr zweites Masterstudium, ebenfalls bei Amandine Beyer, mit Spezialisierung auf die Klassisch-romantische Periode. 

Rodolfo Mijares Coti

Der Bratschist Rodolfo Cotiz stammt aus Venezuela. Er kam 2010 nach Deutschland, studierte bei Prof. Hideko Kobayashi und absolvierte das Bachelor of Music mit Auszeichnung. Seit 2018 studiert er Master of Performance an der Musik Akademie Basel FHNW bei Prof. Silvia Simonescu.

Laura Alvares

Cellistin aus Lissabon. Laura Alvares begann 2007 im Alter von sechs Jahren mit Cello-Unterricht an der National Conservatory Music School Lissabon. Seit 2019 studiert sie an der Hochschule für Musik FHNW Basel, Bachelor of Arts in Music, Cello, bei Professor Rafael Rosenfeld.

Hana Gubenko

Die russich-jüdische Geigerin aus Moskau kam über das Studium in Wien 2003 nach Konstanz und 2009 schliesslich in die Schweiz und schloss 2010 das Bachelor-Diplom in Zürich und das Master-Diplom 2014 in Madrid bei Igor Sulyga ab.
Hana Gubenko Website

Idil Dogan

Die in Istanbul, Türkei, geborene Cellistin erlebte ihre Jugend in Portugal. Idil Dogan begann 2007 im Alter von zehn Jahren mit Cello-Unterricht am Conservatorio de Musica de Sao Teotonio in Coimbra, Portugal und graduierte an der Escola de Musica do Conservatorio National in Lissabon bei Catherin Strynckx. Seit 2019 studiert sie an der Hochschule für Musik FHNW Basel, Bachelor of Arts in Music, Cello, bei Professor Rafael Rosenfeld. 

Agnès Mauri Galik

Die Bratschistin mit katalanisch- polnischen Wurzeln studierte in Barcelona, Salzburg und Basel, wo sie 2018 den Solistendiplom mit Auszeichnung abschloss. Solo-Konzerte in den wichtigsten Sälen Spaniens und als Kammermusikerin in Europa tätig.